Luftiger Briefumschlag

Luftiger Briefumschlag

Schlichter luftiger Briefumschlag. Mit dem Stanz- und Falzbrett gestalte ich individuelle Briefumschlage wie z.B. diesen. Damit der Umschlag genügend Stabilität hat, verwende ich einen Farbkarton. Nachdem das Papier auf das benötigte Format zugeschnitten ist, wird es entsprechend der Vorgaben gefalzt und je nach Geschmack an den Ecken abgerundet. Das mache ich ebenfalls mit dem Stanz- und Falzbrett. Bevor die Außenseiten des Umschlags mit Hilfe des Papierfalters ihre runde Form erhalten stempel ich noch einen Blätterzweig auf zwei Seiten. Jetzt noch kleine Löcher an den aüßeren Rändern der Ecken stanzen und die Kordel durchziehen. Mein Briefumschlag bekommt nun eine Blüte zur Dekoration, die ich zuvor gestempelt und mit der Blütenmedaillon Stanze ausgestanzt habe. Auch diese wird einmal gelocht und an der Kordel befestigt. Fertig.

IMG_8136

Folgende Materialien habe ich verwendet:

  • Papierschneider Art.-Nr.: 129722
  • Stanz- und Falzbrett Art.-Nr.: 133774
  • Papierfalter Art.-Nr.: 102300
  • Farbkarton in Aquamarin Art.-Nr.: 124391
  • Farbkarton in Vanille Pur Art.-Nr.: 106550
  • Stempelset „Du bist…“ Art.-Nr.: 138258
  • Blüten Medaillon Stanze Art.-Nr.: 137417
  • Handstanze 1,6 mm Kreis Art.-Nr.: 134363
  • Stempelkissen in Chili Art.-Nr.: 126966
  • Stempelkissen in Gartengrüm Art.-Nr.: 126972
  • Dicke Kordel in Vanille Pur Art.-Nr.: 138411

Zum Shop geht es hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.