Lots of Lavender

Lots of Lavender

 

Im Sale-A-Bration Katalog gibt es schon einige Kartenbeispiele zum Stempelset ,,Lots of Lavender“. Die Idee, die Objekte auseinander zu schneiden ist nicht neu, jedoch immer wieder ganz interessant mit den unterschiedlichsten Motiven. Da ich ja so gerne mit den Blends arbeite, habe ich jede Blüte einzeln ausgemalt. Das funktioniert aber auch ganz gut mit den Markern.

 

Der Vorteil bei den Blends ist ganz einfach der Farbunterschied, den man  (wie in meinem Fall mit dem Farbaufheller) dabei erzielt. Ich habe die Blüten mit der dunkleren Farbe zuerst  ausgemalt, um sie anschließend stellenweise aufzuhellen. Dadurch wirken sie weniger künstlich. Die Blätter wurden mit zwei grünen Blends ausgemalt. Zuerst mit dem helleren, anschließend mit dem dunkleren ein wenig in der Mitte und kurz danach wieder mit dem helleren grünen Blend um die Ränder zu verwischen.

Lila, der letzte Versuch. Trotz der gewagten Farbe sieht die Karte schön schlicht aus. Die Hauptkarte ist weiß und lässt den Lavendel richtig strahlen :)))

Das sind die Stempelmotive aus diesem Stempelset. Da kann der Sommer kommen…

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.