Ein Haus für alle Fälle

Haus für alle Fälle

Mit den Thinlits Formen „Zu Hause“ hat man so viele Möglichkeiten. Drei davon zeige ich hier. Das Gespenst und auch die Fledermaus sind in diesem Set enthalten. Ein nettes Mitbringsel für eine Halloweenparty. Dem Haus habe ich mit dem Kreidemaker in Weiß eine Mauer aufgemalt und mit dem Embossing Buddy eine leichte Kreideschicht verpasst. Der Geist wurde aus dem Farbkarton Pergament ausgestanzt.

IMG_8134

Oder eine Hundehütte mit viel Platz für Hundeleckerchen. Ich weiß auch schon wer sie bekommt… Der Knochen gehört auch zu dem Set. Solche Kleinigkeiten kann man immer gebrauchen. Den Knochen kann man auch gut für eine Karte verwenden. Damit das Hundehäuschen noch authentischer wirkt, habe ich es vor dem Kleben noch mit dem Hardwood Stempel bestempelt. So sieht es wie eine richtige Hundehütte aus.

IMG_8135

Und noch ein Knusperhäuschen. Die Zuckerstange ist allerdings aus einem Weihnachtsset. Die kleinen Lebkuchen sind aus den Resten der ausgestanzten Fenster. Eignen sich doch ganz gut. Sie haben die richtige Größe. Ich freue mich schon auf die Adventszeit. Da bastel ich ganz viele davon und stelle sie mir mit kleinen Lichterketten ins Fenster.

Mein Materialaufwand hielt sich in Grenzen und ich habe schon drei Projekte damit gestaltet.

Hier eine Liste:

  • Big Shot Stanz – und Prägemaschine Art.-Nr.: 143263
  • Thinlits Formen „Zu Hause“ Art.-Nr.: 140279
  • Stampin Kreidemaker in Weiß Art.-Nr.: 132133
  • Embossing Buddy Art.-Nr.: 103083
  • Farbkarton in Schwarz, Schokobraun, Espresso, Anthrazit, Pergamentpapier
  • Stempel „Hardwood“ Art.-Nr.: 133035
  • Stempelfarbe Saharsand Art.-Nr.: 126976
  • Tombow Kleber

Zum Shop geht es hier.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.