Baby Kullerkarte

Eine Baby Kullerkarte für eine Zwillingsgeburt. Sieht ganz lustig aus.

So etwas habe ich noch nicht gemacht. Mit einem Kullerelement schon, doch gleich zwei? Es funktioniert hervorragend und sieht auch lustig aus. Mir gefällt die Farbenkombination. Farbkarton in Osterglocke und Smaragdgrün. Für die Deckkarte habe ich den Farbkarton in Seidenglanz verwendet. Man kann sehr gut mit Archivtinte, Aquarellstiften und Mischstift arbeiten. Das Papier eignet sich auch sehr gut für die Verwendung mit dem Wassertankpinsel. Wenn man es gegen das Licht hält erkennt man den leichten Seidenglanz. Am Anfang fand ich es nicht so schön, doch im Laufe der Zeit habe ich die Vorzüge dieses Papieres schätzen gelernt. Kann ich nur empfehlen:)

Das Baby stammt aus dem Stempelset Moon Baby. Hier fehlt allerdings der Schirm an dem sich das Baby festhält. Den brauchte ich hier nicht.

Hier mit grünem Strampler.

Hier noch eine kurze Übersicht zu den Materialien und zum Shop.

  • Farbkarton in Smaragdgrün Art.-Nr.: 141420
  • Farbkarton in Osterglocke Art.-Nr.: 121680
  • Farbkarton in Seidenglanz Art.-Nr.: 121717
  • Stempelset „Moon Baby“ Art.-Nr.: 143085
  • Stempelkissen in Smaragdgrün Art.-Nr.: 141396
  • Stempelkissen in Osterglocke Art.-Nr.: 126944
  • Archiv-Stempeltinte Anthrazitgrau Art.-Nr.: 140932
  • Aquarellstifte Art.-Nr.: 141709
  • Papierschneider Art.-Nr.: 129722

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.